2019 September - Mit der Erde spielen?!

Bläsermusik am Erzbischöflichen Ursulinengymnasium Köln



Mit der Erde kannst du spielen?! September 2019



                 
























Bei wunderbaren äußeren Bedingungen konnten wir zum elften Mal in Folge zu Schuljahresbeginn unsere Schulgemeinschaftsmesse auf dem Schulhof mit sehr vielen kleinen und größeren Messbesuchern und einer Reihe von Haustieren feiern.


Einige Schülerinnen der 7b sensibilisierten im Anspiel für unseren Umgang mit den vorhandenen Schöpfungsressourcen. Das ökologische Gleichgewicht zu erhalten, ist not-wendiger denn je! Das wissen Tiere wohl instinktiv, führte Pfr. Peters in seiner „tierischen“ Predigt aus, nur die Krone der Schöpfung, der Mensch, kümmere sich zu wenig darum.


Das Blasorchester unter Leitung von Frau Buchholz untermalte zusammen mit Herrn Förster (Piano) die Messe musikalisch.


Zum Zeichen dafür, Ressourcen nicht nur zu verbrauchen, sondern auch neu zu erschließen, erhielt jeder Besucher zum Kommuniongang symbolisch eine Blumenzwiebel. Höhepunkt war für viele die Segnung der Tiere (Hunde, Katzen, Kaninchen, Schildkröten, Hamster, Meerschweinchen) waren in diesem Jahr als „special guests“ mit von der Partie, bevor der besondere Vormittag unserer Schulgemeinschaft mit einem Fingerfood-Picknick seinen Abschluss fand.

 

Text: Dirk Peters, Schulseelsorger

Copyright © All Rights Reserved