2015 Februar - Teilnahme an den Schull- un Veedelszöch

Bläsermusik am Erzbischöflichen Ursulinengymnasium Köln

 

 

2015 Schull- un Veedelszöch

 

Met vill Alaaf un Fasteleer schaffe mir Ursuline noch 375 mehr!

 

Mit der Sonne um die Wette strahlten am Karnevalssonntag die Ursulinenschülerinnen der Bläserklassen unter der Leitung von Frau Buchholz.

 

Bei den Schull- und Veedelszöch brachten sie für die Jecken am Wegesrand und den Zuschauern im Fernsehen bekannte Karnevalslieder zu Gehör. Tausende Zuschauer stimmten mit ein und sangen und schunkelten mit den Ursulinen nach echt kölscher Art.

 

Unzählige Male wurden die Ursulinchen von Mitschülerinnen und Ehemaligen aller Generationen mit dem Ursulinenlied freudig begrüßt.

 

Aus Anlass ihres 375-jährigen Bestehens waren die Ursulinen zum ersten Mal bei den Schull- und Veedelszöch vertreten. Und auch die Moderationen am Wegesrand erkannten pfiffig, dass die Gruppennummer 16 auf das Gründungsjahr 1639 hinweist.

 

 

 

Anklicken, damit sich die Bildergalerie öffnet.Anklicken, damit sich die Bildergalerie öffnet.a

Anklicken, damit sich die Bildergalerie öffnet.

Copyright © All Rights Reserved