2014 Juni - Offene Probe

Bläsermusik am Erzbischöflichen Ursulinengymnasium Köln

 

 

Offene Probe

23. Juni 2014

 

Noch schnell die Instrumente gestimmt,

 

die Noten sortiert und schon geht es los zum Auftritt.

 

Die Nervosität steigt, als alle Instrumentenklassen nacheinander die Aula des Ursulinengymnasiums betreten und alle Blicke auf den Schülerinnen landen.

 

Man hört die ersten Klänge der Instrumente und jeder ist ganz in seinem Element.

 

Nachdem ersten Stück ist die Nervosität wie verflogen und jede Schülerin hat ein Strahlen im Gesicht.

 

Am 23. Juni 2014 veranstalteten die Bläserklassen 5b, 7b und 8b unter der musikalischen Leitung von Frau Buchholz eine offene Probe im Rahmen der Angehörigen der Schülerinnen. Unter anderem wurde viel Filmmusik zu Ohr gegeben, wie z.B. das bekannte Stück Pirates of the Caribbean“ oder auch andere bekannte Klänge, wie „We are the world“ von Micheal Jackson.

 

Die Schülerinnen probten wochenlang im Voraus für dieses Ereignis und man muss sagen, es hat gelohnt. Die Schülerinnen wurden mittosendem Beifall belohnt. Begleitet wurde das Ensemble unter anderem von Herrn Deutsch, der am Schlagzeug spielte.

 

Am Ende der Probe machte Frau Buchholz bekannt, dass die Bläserklassen im nächsten Schull un Veedelszöch des Kölner Karnevals mitwirken werden, was die Zuschauer zum Staunen brachten. Doch jetzt steht erst einmal das 375. Jubiläum der Ursulinenschule an, wofür die Schülerinnen auch noch Einiges tun müssen.

 

Alles in Allem war es ein gelungener Abend für die Bläserklassen und sie konnten wieder mit einem Lächeln die Bühne verlassen.

 

Text: Franziska Bittner

 

Anklicken,damit dich die Bildergalerie öffnet.

 

Copyright © All Rights Reserved